Ausflugsziele in und um Niendorf/Timmendorfer Strand

Für Ihre Freizeitplanung haben wir Ihnen hier eine Auswahl an Ausflugszielen in die Umgebung zusammengestellt.

Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Karl-May-Spiele 2017

In der Saison 2017 wartet "Old Surehand" in Bad Segeberg auf Sie. Im berühmten Freilichttheater am Kalkberg spielen vom 24. Juni bis 3. September 2017 u.a. Jan Sosniok (als Winnetou) frei nach dem Wildwestroman von Karl May.

Tickets erhalten Sie per E-Mail, Onlineshop oder Tickethotline: Zur Veranstaltungswebseite

Vorstellungen:
Gespielt wird donnerstags, freitags und samstag 15 Uhr und 20 Uhr sowie sonntags 15 Uhr.

Badespaß an und in der Ostsee in Niendorf oder Scharbeutz

Niendorf hat einen kleinen Hafen mit Booten und Ausflugsschiffen sowie einen weißen Badestrand, der während der Saison bewacht wird. Bei schlechtem Wetter haben Sie auch die Möglichkeit, das Meerwasserhallenbad Niendorf oder die Ostsee-Therme in Scharbeutz zu besuchen.

SEA LIFE Timmendorf

Das SEA LIFE Aquarium Timmendorf liegt an der Kurpromenade, direkt am Strand in Höhe des Ortszentrums in Timmendorf.
Das SEA LIFE verfolgt wichtige Ziele: Es möchte dem in der heutigen Zeit lebenden Besucher anhand moderner Präsentationsformen und auf unterhaltende Weise das Geheimnis und die Einzigartigkeit der ihn umgebenden marinen Lebensräume näher bringen. Es möchte hiermit in dem Besucher die Bereitschaft wecken, die Schutzwürdigkeit dieser Welten und der darin lebenden Organismen zu erkennen. www.sealife-timmendorf.de

Hansa-Park Sierksdorf

Hansa-Park Sierksdorf

Da, wo Norddeutschland am schönsten ist, wo die Luft nach Salz schmeckt und die Möwen über Fischkuttern kreisen - da liegt der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer, harmonisch in die Küstenlandschaft der Lübecker Bucht eingebettet, mit seinen 11 liebevoll inszenierten Themenwelten.
Die Saison 2017 startet am 07. April und endet am 29. Oktober.
Durch unseren hauseigenen Kartenverkauf können Sie die Eintrittskarten bei Buchung durch uns günstiger erhalten. www.hansapark.de

Hansestadt Lübeck

Holstentor Lübeck
© LTM / Torsten Krüger

Die Hansestadt Lübeck bietet in kultureller Hinsicht viele Möglichkeiten des Zeitvertreibs: Sie können eine historische Stadtführung mitmachen, die vom Tourist Büro Lübeck organisiert wird. Es gibt viel zu besichtigen, wie z.B. das Holstentor, das alte Rathaus und weitere Zeugnisse der Hansezeit. Allein die Altstadt lädt zum stundenlangen Verweilen ein. Es gibt viele Kirchen und Museen, wie das Marionetten- und Puppenmuseum. Im Buddenbrook-Haus können Sie auf den Spuren der Familie Mann wandeln und im Grass-Haus das Werk Günter Grass´ auf sich wirken lassen. www.luebeck-tourismus.de

Travemünde

Die Viermastbark Passat
© LTM / Reinhard Kruschel

Lübecks Hafen an der Ostsee - Travemünde - beherbergt eines der schönsten Segelschiffe des Landes, die Viermastbark "Passat". Die Hansestadt Lübeck rettete das Schiff 1959 vor dem Abwracken, gab ihm einen festen Liegeplatz an der Travemündung und stellte es unter Denkmalschutz. Heute sind die 56 Meter hohen Masten ein Wahrzeichen Travemündes. www.luebeck-tourismus.de