Eingang zum Jugendzeltplatz Noer

Das ist Noer

Viele fragen eher: "Wo ist Noer?" Ganz einfach: Direkt an der Ostsee, ein wirklich kleines Dorf mit knapp 900 Einwohnern, Lage in der Nähe von Eckernförde mit beeindruckendem Schloss und spannender Geschichte.

Und das ist Noer durch uns für Sie und euch ausserdem:

Wir bieten für unsere Gäste, die Möglichkeit, einzutauchen in das einfache und echte Leben im Zelt. Wir haben:

  • einen großen Zeltplatz in der Nähe zum Schloss Noer und direkt an der Ostsee
  • einen großzügigen Naturstrand am Naturschutzgebiet „Noerer Düne"
  • eine große Auswahl an Bildungs- und Freizeitangeboten direkt vor Ort oder in der Umgebung, um als Gruppe Geschichte und Geschichten der Wikinger zu erleben
  • und es sind nur 15 Autominuten zum Ostseebad Eckernförde entfernt mit dem Hafen, Fischrestaurants und der spannenden Innenstadt.

Wer Noer nach Stunden oder Tagen verlässt, der wird vermissen:

  • die Erfahrung zu machen, was wirklich zählt
  • die Begegnungen mit anderen Jugendlichen aus allen Regionen Deutschlands und anderer Länder
  • eine ruhige Ostsee, die Gelassenheit schafft
  • das Gefühl, wie wichtig Natur für Ergebnisse ist
  • die Erfahrung, das Gemeinschaft gelebt werden kann

Herzlich willkommen.

Zeltplatz: Fläche für 150 Personen in mitgebrachten Zelten
Sanitäre Ausstattung: 6 Duschen und Waschbecken für Mädchen und Jungen
1 Dusche und WC für Gruppenleiter
1 Behinderten-WC
1 separates WC-Haus mit Betreuertoilette und Betreuerdusche
Verpflegungs-möglichkeit: Selbstversorgung
Küchen- ausstattung: 6 Kleinkochstellen
mehrere Hockerkocher
4 Kühl- und Tiefkühlschränke
Lagerregale
Großküchenspülen
1 Waschmaschine
Tagungsräume: 2
Belegungszeiten: 1. Mai bis 30. September
Schulklassen und Jugendgruppen: Ab 20 zahlenden Personen:
2 Freiplätze zusätzlich
Ausstattung: Wasser- und Stroman- schlüsse auf der Zeltfläche installiert