Details zum Pauschalangebot:

Besichtigung des Mausoleums

Mausoleum Schloss NoerErbaut nach dem Wunsch des Grafen von Noer im Jahr 1882/83 durch den Architekten Heinrich Moldenschardt, der ein Schüler des berühmten Architekten Gottfried Semper war.

Moldenschardt wurde durch viele öffentliche Gebäude (Bahnhöfe, Thaulow-Museum in Kiel, Kirche in Neugalmsbüll, Hildebrandt-Mausoleum in Dänischenhagen) bekannt.

Das Mausoleum beeindruckt durch seine Schlichtheit und Liebe zum Detail, durch seine Proportionen und Farbigkeit.

Für eine Buchung der Führung kontaktieren Sie bitte Herrn Peter Schoß direkt telefonisch unter 04346/1608.

Geeignet für alle Altersklassen; nach Absprache
Aufenthaltsdauer:
-
Mindestteilnehmerzahl:
-
Dieses Angebot gilt für:
Jugendgästehaus Schloss Noer und Zeltplatz Noer
Ganz nach Ihren Wünschen

Stellen Sie hier Ihre Buchungsanfrage online mit unserem praktischen Formular.

Oder kontaktieren Sie uns telefonisch - während unserer Geschäftszeiten:
Mo-Do | 9:00 - 17:00 Uhr
Fr       | 9:00 - 15:00 Uhr
unter 0431. 8 24 60 in der Geschäftsstelle Kiel.

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf und nehmen Ihre Buchungsanfrage gern jederzeit entgegen.