Programme

So vielfältig wie die Wellen, so abwechslungsreich wie das Meer

Familienfreizeiten

Stress im Alltag um Arbeit, Haushalt und Kinder unter einen Hut zu bekommen? Dann nichts wie raus aus der Routine und rein in die Düne! Ein scheinbar endloser Sandkasten und ein Spielplatz auf der Seebrücke für die Kleinsten – baden, segeln, tauchen und klettern für die Größeren und Großen. So schön kann der Familienurlaub in unseren Jugendgästehäusern sein.

Klassenfahrten

Sie wollen mit Ihrer Klasse einzigartige Erlebnisse machen und gleichzeitig Ihren pädagogischen Auftrag verfolgen? Dann sind Sie hier genau richtig. Denn unsere Jugendgästehäuser eignen sich hervorragend, um die Fächer Geschichte, Erdkunde und Biologie zu vertiefen – aber auch eine Freizeit mit Spiel, Spaß, Sportveranstaltungen und gemeinsamem Musizieren zu erleben.

Musikfreizeiten

Chorfahrten, Orchesterproben, Rückzugsort für Bandprojekte – unsere Jugendgästehäuser verfügen über die benötigte Abgeschiedenheit und Ruhe, um ungestört und ohne zu stören zu musizieren. In allen Häusern steht zudem mindestens ein Klavier zur Verfügung.

Sportfreizeiten

An Land und zu Wasser – die Möglichkeiten für Sportaktivitäten an unseren Jugendgästehäusern an Nord- und Ostsee sind vielfältig. Trainingslager für Fußballvereine sind ebenso möglich, wie das Segel- und Surfcamp oder die Verbesserung des Handicaps am Golfplatz. Und für die Hartgesottenen findet jährlich der legendäre Syltlauf durch Sand und Dünen statt.

Tagungen und Seminare

Ob Yoga am Meer oder Azubi-Seminare und Fortbildungen im Sand – Tagungen und Seminare sind in allen unseren Jugendgästehäusern möglich. Hierfür sorgen nicht nur die entsprechenden Räumlichkeiten, auch stehen Beamer, mobile Leinwände und Tagungsequipment kostenfrei zur Verfügung.