Zeltplatz

Noer: Kleines Ostseedorf mit Vergangenheit

Mit knapp 900 Einwohnern liegt Noer ganz in der Nähe von Eckernförde. Bekannt ist das Dorf für seinen Gutshof, das beeindruckende Schloss mit spannender Geschichte sowie die Bewaldete Düne Noer – genau der richtige Ort, um als Gruppe oder Einzelreisender Geschichte zu entdecken und die Biologie der Ostsee zu studieren. Aber auch Familien und Musikfreizeiten finden in der idyllischen Landschaft die nötige Ruhe vom Alltagslärm.
Kulturdenkmäler und Naturschutzgebiete, Ruhe, Wind und Ostsee – Das ist Noer.

www.gemeinde-noer.de

Zeltplatz Noer

Unser Zeltplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Schloss Noer sowie zur Ostsee. Neben einer Küche, Tagungsräumen sowie Wasser- und Stromanschlüsse an den Stellplätzen verfügt das Campingareal auch über einen großzügigen Naturstrand am Naturschutzgebiet „Bewaldete Düne Noer“. So erleben Teilnehmer von Jugendfreizeiten und Klassenfahrten die Ostsee hautnah.

Für unvergleichliche Tage am Meer sorgen weitere Bildungs- und Freizeitaktivitäten, die die Geschichte und Geschichten der Wikinger näher bringen und die Eckernförder Bucht erlebbar machen.

Vom Zeltplatz aus lässt sich nicht nur innerhalb von 15 Autominuten das Ostseebad Eckernförde mit dem Hafen, Fischrestaurants und der spannenden Innenstadt erreichen, auch bis Kiel sind es nur knapp 25 km.

Kurzüberblick

Ausstattung

  • Fläche für 150 Personen
  • Wasser- und Stromanschlüsse
  • teilweise barrierefrei

Standort und Kontakt

Jugendzeltplatz Noer
Haffkamp 28
24214 Noer

Zeltplatzwart: Torben Wilke

Wer einmal in Noer war, vermisst nicht nur ein geschichtsträchtiges Schloss oder die Begegnungen mit Jugendlichen aus Deutschland und anderen Ländern – sondern vielmehr die Landschaft der Eckernförder Bucht und die Weite der ruhigen Ostsee. All dies schafft Gelassenheit und Erholung. In Noer bekommt man ein Gefühl dafür, wie wichtig die Natur für Ergebnisse ist.

Kurz und knapp

Der Zeltplatz Noer auf einen Blick

Zeltstellfläche

Ca. 8.000 m2 (0,8 ha)
Zulassung für bis zu 150 Personen (in mitgebrachten Zelten)

Sanitäre Ausstattung

6 Duschen und Waschbecken jeweils für Mädchen und Jungen
1 Dusche und WC für Betreuer
1 Behinderten-WC
1 separates WC-Haus

Tagesräume

2

Verpflegungsmöglichkeit

Selbstversorgung

Küchenausstattung

6 Kleinkochstellen
mehrere Hockerkocher
4 Kühl- und Tiefkühlschränke
Lagerregale
Großküchenspülen
1 Waschmaschine

Belegungszeiten

1. Mai bis 30. September

Ermäßigung für Schulklassen und Jugendgruppen

Ab 20 zahlenden Personen: 2 Freiplätze auf Ü/VP zusätzlich

Weiteres

Wasser- und Stromanschlüsse auf Zeltstellplätzen installiert

Unsere Preise für den Zeltplatz Noer

Hinweis: Auf die Preise für Alleinreisende Erwachsene ab 27 Jahre müssen seit Beginn des Jahres 2019 7% bzw. 19% MwSt. aufgeschlagen werden, weil sie nicht dem förderungswürdigen Kreis von Jugendgruppen angehören.

Übernachtung pro Person

Kinder, Jugendliche und Erwachsene,
ab 4 Jahren
Alleinreisende Erwachsene,
ab 27 Jahren
7,00 € 7,50 €

Zusatzinformationen

Alle Preise inklusive Nebenkosten (außer Waschmaschinennutzung) bei Selbstverpflegung.

Unser Zeltplatz steht auch für Einzelreisende (auch Erwachsene)
und Familien zur Verfügung.

Sondervereinbarungen bis zur ganzen Platznutzung sind auf Anfrage möglich.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem PKW oder Reisebus

Für die Planung Ihrer Anreise mit dem PKW empfehlen wir Ihnen den Routenplaner von Google.

Mit der Bahn

Für die Anreise mit der Bahn bieten sich folgende Bahnhöfe an: Gettorf (ca. 8 km entfernt), Eckernförde (ca. 15 km entfernt) oder Kiel (etwa 20 km entfernt). Von dort fahren jeweils Linienbusse nach Noer.
www.bahn.de

Gefällt Ihnen der Zeltplatz in Noer?

Stellen Sie uns eine Buchungsanfrage und erleben Sie Noer.

Noch mehr Gästehäuser, die Ihnen gefallen könnten

Jugendherberge Helgoland

Haus der Jugend

Helgoland

Schloss

Noer

Möwennest

Hörnum (Sylt)